75 Jahre Künstlerbund Steinburg

Einladung

Walter Koll (1906-1949), Initiator und erster Präsident des Künstlerbundes Steinburg

Anfang des 1. Rundschreibens vom Oktober 1945

Anfang des 1. Rundschreibens vom Oktober 1945

Pfingstausstellung 1947 im Speisesaal der Kreisberufsschule, Itzehoe

1964, Ausflug zum Ernst-Barlach-Haus in Hamburg. Von links nach rechts: Frau von Krumhaar, Herbert Ritter von Krumhaar, Paul Holtorf, Gisela Brandes-Bubbers, dahinter verdeckt Dieter Joachim Jessel, Jürgen Brandes, Rudolf Grothkop, Rudolf Peschke, Otto Warnke, Max Karstens, Albert Bergner und Arthur Hübner.

Jahresschau 1964 auf dem Malerboden im Georg-Löck-Haus, Große Paaschburg 50. Bis 1980 finden dort die Ausstellungen des Künstlerbundes statt.

Paul Holtorf (1900-1966)

Arthur Hübner (1896-1975)

Mitglieder des Künstlerbundes im Juli 1995 v.l. Kügler, Liebe, Anderson, Scheffel, Plümicke, Kröger, Schlüter, Mohr, Barran, Boyke, Wilkens, Habedank, Kock, Stempniewicz, Szeppan, Leißner, Mattern, Jessel, Arlt

2006, Atelierbesuch bei Ulf Michaelis. Von links: Staats, Glindemann, Scheffler, Holste, Zint, Logemann, Widderich, Michaelis. Vorn hockend: Schanze, Pruchnik.

Archivmaterial

am Museumsmodell vorbereitete Ausstellungsansicht

Norddeutsche Rundschau am 8.12.2020

Katalog

Katalog

Katalog