Regina Schween

„Johan“, Öl a. Lwd., 90 x 60 cm, 2019

„Ephemeral „, Öl a. Lwd., 70 x 50 cm, 2019

„Wilma“, Öl a. Lwd., 50 x 40 cm, 2017

„Johan“, Buntstift auf Papier, 45 x 18 cm, 2018

„Liz schlafend“, Öl a. Lwd., 50 x 50 cm, 2018

Vita
1953 in Holm-Seppensen geboren
1956 Zuzug nach Hamburg
1987 – 1988 Erlangung des Fachabiturs, Fachbereich Graphik
1988 – 1992 Studium Illustrationsdesign an der FH Hamburg, Schwerpunkt Malerei 
bei Prof. Dr. Franck und Rüdiger Stoye
1992 – 1996 Studium der Bildhauerei an der FIU Hamburg bei Karin Genoux
2000 – 2005 Intensives Zeichnen bei Andreas Pfad
2015 – 2019 Verschiedene Seminare zum Thema Körper bei Isabella Moog und Åsa Lindner
2016 Arbeitsstipendium bei Simon Beckmann, La Joya, Arte y Ecologica, in Andalusien, Spanien
Umzug nach Oelixdorf
Aufnahme in den BBK Landesverband Schleswig-Holstein
2016 – 2017 Zeichnen in der Gruppe bei Johannes Duwe
2017 Arbeitsstipendium in Cerdeira, Portugal
Aufnahme in den Künstlerbund Steinburg
2018 nominiert für den 10. Meldorfer Culturpreis
nominiert für den Jackson´s Open Painting Prize 2018

zur Arbeit
Seit meinem Studium male ich Portrait und Figur in Öl auf Leinwand. Dabei sehe ich mich durchaus als realistische Malerin, die versucht, nicht nur das Äußere eines Menschen zu erfassen, sondern die Seele dessen. Der Realismus in meinen Bildern ist zum einen die konkrete Darstellung eines Kopfes, zum anderen aber gleichzeitig die Verbildlichung des subjektiv wahrgenommenen Innenlebens des Portraitierten.
 

Ausstellungen
Ausgestellt habe ich in der Hauptsache in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein

 

Kontakt
Regina Schween
Chausee 9
25524 Oelixdorf
0152 56 00 19 26
ed.ne1566708115ewhcs1566708115-anig1566708115er@ts1566708115nuk1566708115