Ilsetraut Widderich

„Farbfeld“, 2013, Metall, farbiger Kunststoff, Installation zum Festival „Kunst und Stadt“, Itzehoe

„Garten 1“, 2014, 60 x 50 cm, Acryl auf Leinwand

„Garten 3“, 2014, 60 x 50 cm, Acryl auf Leinwand

„Garten 4“, 2014, 60 x 50 cm, Acryl auf Leinwand

„Nachtgarten“, 2003, 100 x 70 cm, Acryl auf Leinwand

„Mein Freund der Baum“, 100 x 80 cm, Acryl auf Leinwand

Vita
geboren 1936 in Pillau/Ostpreußen
l
ebt in Dägeling.
1975 durch die Volkshochschule Itzehoe zur Kunst gekommen. Danach kontinuierliche Fortbildung in Kursen: u. a. an der Grenzakademie Sankelmark und am Scheersberg bei renomierten Dozenten. 10 Semester an der Kunstschule Blankenese in der Meisterklasse. Ab 2000 Mitglied im Künstlerbund Steinburg mit jährlichen Ausstellungsbeteiligungen

 

Ausstellungen
Beteiligung an Gruppenausstellungen in Itzehoe, Sankelmark, Bad Bramstedt, Kiel, Elmshorn, Hamburg.
Einzelausstellung in Emden.

 

Zur Arbeit
Zunächst führen Gefühle und Spontaneität die Hand. Dann male, aquarelliere, radiere ich reduziert.

 

Kontakt
Ilsetraut Widderich
Linnthun 7
25578 Dägeling
04821 / 8 38 01
ed.en1555714377ilno@1555714377hcire1555714377ddiww1555714377j1555714377