Manfred Schlüter

„Mit kleinem Fingerzeig“, Holz, Pappe, Acryl, Kreide, 30 x 30 cm, 2009

„Mit unbekanntem Ziel“, Türschwelle, Pinsel, Weckerteil, Acryl, 23 x 59 cm, 2005

„N-ach-t“, Schinkenbrett, Holz, Lappen, Acryl, 93 x 29 cm, 2005

„Wander-Wolken-Wunder“, Holz, Dämmplatte, Papier, Acryl, Kreide, 61 x 93 cm, 2013

„From Cardiff“, Achims Holz, Acryl, 122 x 47 cm, 2005

„Am Anfang, sagte der Apfel – Etwas andere Geschichten von der Schöpfung von A bis Z“ , Acryl, Kreide, 24,5 x 17 cm, 2016
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-544-2

 

 

 

 

 

 

 Vita
1953 in Kellinghusen geboren
1968 Mittlere Reife
1968-1971 Ausbildung zum Tiefdruckretuscheur
1971-1974 Grafik-Design-Studium
1974-1976 Wehrdienst
1978 Kriegsdienstverweigerung
Seit 1980
Bilder für Bücher mit Texten von Michael Ende, Boy Lornsen, Achim Bröger und anderen.
Seit 1987
Veranstaltungen in Bibliotheken, Buchhandlungen, Schulen und Kindergärten
Seit 1991
Bücher mit eigenen Texten (für kleine und große Menschen)

 

Auszeichnungen
Friedrich-Hebbel-Preis 1983
Stipendium im Künstlerhaus Edenkoben 1995
Stipendium der Cranach-Stiftung, Lutherstadt Wittenberg 2002
Friedrich-Bödecker-Preis 2008
Kulturpreis des Kreises Dithmarschen 2017

 

Kontakt
Manfred Schlüter
Dorfstraße 7, Alte Schule

25764 Hillgroven
04833 / 21 17
moc.r1560681057eteul1560681057hcs-d1560681057erfna1560681057m@sm1560681057
https://www.manfred-schlueter.com